SCHÖN, DASS DU HIERHER GEFUNDEN HAST

 

Alles begann im Jahr 2019 in der wunderbaren Hauptstadt Berlin, in der ich schon über 10 Jahre lebe. Mir kam der Gedanke auf, mehr für Menschen, die in die Not geraten sind, machen zu müssen. Dafür braucht man finanzielle Mittel; Und was bietet sich besser an als ein Onlineshop, in welchem sich Gleichgesinnte, welche, wie ich auch, Nachhaltigkeit leben und lieben und ein Herz haben.

Tatsächlich war nachhaltige Mode in einem ersten Schritt nicht im Fokus für mein Projekt. Nach der langen Aufbauphase meiner vorhergehenden Onlineseite Genial Material ist mir jedoch aufgrund etlicher Presseberichte bewusst geworden, dass im Bereich der Nachhaltigkeit von Textilien etwas getan werden muss und man dies deutlich besser als bisher machen kann.

So ist meine Idee gewachsen und ich habe begonnen, die Nachhaltigkeit in mein Projekt miteinzubeziehen, da ich selbst nachhaltig lebe und dies täglich - so gut es möglich ist - zelebriere. Ich bin davon überzeugt, dass es immer möglich ist, einen Weg zu finden um Dinge besser zu machen und damit zu zeigen, dass es möglich ist.

Die Textilien werden bedacht von mir ausgewählt. Diese müssen bestimmte Kriterien einhalten, beispielsweise zertifiziert sein, einen Nachweis von Nachhaltigkeitsregeln erfüllen, selbst soziale Komponenten vertreten sowie qualitativ hochwertig, ohne Giftstoffe und für Veganer und für Allergiker geeignet sein.

Dabei möchte ich nicht nur nachhaltige Textilien anbieten. Auch unsere Accessoires, beispielsweise unsere exklusiven, biologisch abbaubaren IPhonehüllen oder unsere Sportbeutel, sind voll und ganz nachhaltig.

Darüber hinaus sind nachhaltige Produkte nicht das Ende der Lieferkette: Hier achten wir darauf, dass dich deine Bestellungen komplett Plastikfrei und klimaneutral erreichen. Um den CO2-Ausstoß beim Transport auszugleichen, setzen wir zusammen mit Tree-Nation ASBL, welche in verschiedenen Projekten Bäume pflanzt und gegen den Hunger in der Drittenwelt kämpft, bei jeder Bestellung einen Baum. Derzeit tüfteln wir an einer Lösung, welche Styropor bei der Bestellung von Kaffeebechern vermeidet, da diese als einzige Artikel leider noch nicht ganz ohne Plastikverpackung zum Schutz auskommen.

Ein weiterer Grundgedanke ist, wie bereits genannt, sich für Menschen in Not einzusetzen. Bei jeder Bestellung legen wir daher immer 5 % von den Einnahmen zur Seite und spenden diese an die von uns ausgewählten Hilfsorganisationen. Mehr darüber findest du hier.

Wir geben uns größte Mühe und decken bereits heute viele nachhaltige Themen ab. Darüber freue ich mich sehr und bin ganz klar stolz darauf.

Mach bei uns mit. Werde ein Nachhaltiger Fan von uns. Du kannst von unsere organic Mode gesundheitlich profitieren, Du bist bei uns aktiv, erhältst ein zusätzliches nachhaltiges Geschenk, tust Dir etwas Gutes (das gönne ich jedem Menschen) und Du brauchst Dir bei uns definitiv keine Sorgen machen zu müssen. Wir wünschen Dir ein gesundes, nachhaltiges Leben und wir freuen uns auf Dich.

Patrick von Made Berlin® 

 

 

 

Mein Projekt für dieses Jahr 2021 lautet:

"Neue Bilder"